Übernahmekommission

20.02.2017

LifeWatch AG

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kauf- und Tauschangebot von AEVIS VICTORIA SA an die Aktionäre von LifeWatch AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.



16.02.2017

Actelion Ltd

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Janssen Holding GmbH an die Aktionäre von Actelion Ltd den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.



30.01.2017

Orascom Development Holding AG

Die Bestimmungen über öffentliche Kaufangebote sind nicht auf die Pflichten von Orascom Development Holding AG anwendbar, die sich infolge der Dekotierung ihrer Egyptian Depositary Receipts ergeben.



09.01.2017

Formelle Anpassung des Rundschreibens Nr. 3

Die Übernahmekommission hat ihr UEK-Rundschreiben Nr. 3: Prüfung von öffentlichen Kaufangeboten am 1. Januar 2017 an den revidierten Schweizer Prüfungsstandard 880 zur Prüfung von öffentlichen Kaufangeboten angepasst. Die Änderungen sind minim und betreffen lediglich die Daten in Rn 2 des UEK-Rundschreibens Nr. 3.



06.01.2017

Pax Anlage AG

Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass die Voranmeldung des öffentlichen Kaufangebots von Basler Leben AG an die Aktionäre von Pax Anlage AG die gesetzlichen Bestimmungen über öffentliche Kaufangebote einhält.



29.11.2016

Alpine Select AG

Die Übernahmekommission hat das öffentliche Rückkaufprogramm von Alpine Select AG von der Anwendung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote mittels Verfügung freigestellt.



Die Übernahmekommission (UEK) ist eine Bundesbehörde, welche bei Inkrafttreten des Bundesgesetzes über die Börsen und den Effektenhandel (BEHG) vom 24. März 1995 geschaffen wurde. Sie überprüft die Einhaltung der Bestimmungen über öffentliche Kaufangebote (Übernahmesachen) im Einzelfall.